IPv6


„Im Internet soll IPv6 in den nächsten Jahren die gegenwärtig noch überwiegend genutzte Version 4 des Internet Protocols ablösen, da es eine deutlich größere Zahl möglicher Adressen bietet, die bei IPv4 zu erschöpfen drohen. Kritiker befürchten ein Zurückdrängen der Anonymität im Internet durch die nun mögliche zeitlich stabilere und weiter reichende öffentliche Adressierung.“

Quelle: www.wikipedia.de


COSIMO sieht in der Umstellung von IPv4 auf IPv6 eine der großen technischen Herausforderungen in der näheren Zukunft. Bereits heute sind alle offiziellen IPv4-Adressen im Internet praktisch aufgebraucht. Erste Provider stellen ihre Internet-zugänge auf IPv6 um. Auch aktuelle Betriebssysteme sind in der Lage über IPv6 zu kommunizieren.

COSIMO unterstützt Umstellungen von IPv4 auf IPv6 bei Kunden, insbesonderen Providern und über das Internet vernetzten Kunden mit fundierten Wissen und Konzepten.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen bereits durch COSIMO geplante und realisierte Migrationskonzepte für die Umstellung IPv4 auf IPv6 vor.

Schulungen

Keine Einträge gefunden

TIPP: www.dynamisches-dns.de